Öffnungszeiten:

10-14 Uhr

 

 Teilnehmer:

 

Maximal 8 Personen.

 

 

Wild auf Wald- mein Traum wird wahr!

 

Heute ist mein Waldabenteuertag!

 

Robinson Crusoes Waldwerkstatt

 

Das Walderlebnis für Abenteurer und Baumeister!

Gestrandet in der Waldwildnis willst du es dir gemütlich machen.

Aus Stöcken, Schnur und Seil baust du dir dein Lager.

Ein Tisch und ein Hocker zum „Hihocke“ dürfen auch nicht fehlen.

Welche Bauprojekte aus Waldmaterial schwirren noch durch deinen Kopf.

Schnapp Dir aus einer Walderlebnisbox eine Abenteuerkarte, trainiere selbstständig einige Survival-Fähigkeiten  und erlebe einige Stunden „allein“ in der Waldwildnis!

Bauprojekte aus Waldmaterial sind auch geplant.

 

Auf geht`s! Ab in den Wald!

Rein ins Wildnis-Abenteuer!

 

Bitte immer den aktuellen Tagesstand (ab 8 :30 Uhr) auf der Website abrufen, ob die Veranstaltung auch stattfindet! Freitag, 31.07.2020 geöffnet!

Information für Eltern:

 

Ab  dem 16. Juli 2020 startet im Walderlebniscamp ein „Offenes Ferienangebot", das unter den aktuellen Bedingungen der Corona-Verordnung stattfindet.

 

Bitte bringen Sie ihr Kind ins Walderlebniscamp!
Die Teilnahme ist nur noch nach Anmeldung möglich!
Beginn ist um 10 Uhr. Aufgrund der Hygiene-Einweisung ist kein späterer Einstieg ins Programm möglich.
Abholzeiten sind je nach Buchung 12 Uhr oder 14 Uhr.

 

Ich bin an diesen Walderlebnistagen im Walderlebniscamp und stelle für die Abenteurer –Kids „Walderlebnisboxen“ bereit.

 

In den Boxen sind Abenteuerkarten zum Thema Survival, Knotenkunde, Karte & Kompass und vieles mehr. Mit den Abenteuerkarten der Walderlebnisboxen können Kinder und Jugendliche eigene Erfahrungen im Sinne von "learning by doing" sammeln.

 

Die Kinder können kreativ-spielerisch  mit den Aufgaben der Walderlebnisbox umgehen.

 

Zudem hangeln wir uns durch den Waldseilgarten oder lassen unsere Seelen beim Waldbaden mit Hängematte baumeln.

 

Das Walderlebniscamp dient den Kindern als Basislager und bietet den nötigen Rahmen, um sich unter Aufsicht sicher im Wald zu bewegen und zurechtzufinden. Weiterhin bietet es einen einfachen Schutz bei schlechtem Wetter.

 

Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter (außer bei Sturm und Gewitter) statt.

 

Die Abenteuer-Kids bekommen vor Ort eine elementare Einweisung in die geltenden Bestimmungen der Corona- Verordnung.

 

Es wird auf die erforderlichen Hygieneregeln hingewiesen, um das Angebot Corona-Verordnungsgerecht durchführen zu können. Bei unseren Veranstaltungen wird  die HYGIENE großgeschrieben.

 

So gibt es draußen zum Händewaschen auch ein Tippy-Tap. Ebenso steht eine Komposttoilette bereit. Auch hier gibt es für die Benutzung Hygienevorschriften, die einzuhalten sind.

 

 

Mitmach-Preise

Anmeldung

Nur 2 Tage vor dem geplanten Termin zwischen 16-17 Uhr   unter:

mirkoklein@natur-hautnah.de

möglich!

2 h-Pass

 Mitmach-Tarif

22 Euro

 (inkl.  16 % USt.)

pro Person

 4 h-Pass

Mitmach-Tarif

44 Euro

 (inkl.  16 % USt.)

pro Person

Was bekomme ich für mein Geld?

 

  • 2 oder 4 Stunden Walderlebnis
  • Qualifizierte Betreuung & Aufsicht meines Kindes
  • Unterstützung und  Beratung beim selbständigen Lernen
    (Learning by doing)
  • Leihweise Bereitstellung von Übungsmaterial (Seile etc.)
  • Ihr Kind kann sich spielerisch Wald- und Survivalwissen aneignen
  • Eine Überlebensmedaille
  • Ein hoffentlich gut gelauntes Kind

 

Was bringt der Aufenthalt im Wald?

 

  • Der Wald kann das Immunsystem stärken & die Laune heben.

 

 

 

Coronavirus

 

 

Achtung: Die Veranstaltung kann derzeit nur unter Berücksichtigung der geltenden Verordnung zur Eindämmung der SARS-CoV-2 Pandemie stattfinden.

Auszug aus der CoronaVerordnung Freizeitveranstalter (Land Baden-Württemberg)

§ 3 Ausschluss von der Teilnahme

 

Personen,

 

1. die in Kontakt zu einer mit SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder

standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind,

oder

2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

 

dürfen an den Veranstaltungen nicht teilnehmen.

 

§ 4 Allgemeine Hygieneregeln

 

Auf die Einhaltung der allgemeinen Hygieneregeln ist in besonderem Maße zu achten.

 

 

§ 6 Abstandsregelungen

 

(1) Wo immer möglich, ist ein Abstand zu allen Anwesenden von mindestens 1,5 Metern einzuhalten. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen, ist zu vermeiden. Betreiberinnen und Betreiber haben die Anzahl der anwesenden Personen so zu begrenzen, dass die Abstandsregelungen eingehalten werden können.

 

 

 

§ 5 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

 

Zum Zweck der Auskunftserteilung gegenüber dem Gesundheitsamt oder der Ortspolizeibehörde

nach §§ 16, 25 IfSG, die folgenden Daten bei den Gästen zu erheben und zu speichern:

1. Name und Vorname der Besucherin oder des Besuchers,

2. Datum sowie Beginn und Ende des Besuchs, und

3. Telefonnummer oder Adresse der Besucherin oder des Besuchers.

 

 

 

 

 

 

 

Erforderlich

Erforderlich

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Erforderlich

Buchungsanfrage

© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein
© 2020 Mirko Klein